DER NEOKLASSIKER

Markus Sahli ist Berufsmusiker, lässt sich aber keiner Musikrichtung zuordnen. Inspiriert von der klassischen Musik erschliesst er sich als Alphornist und musikalisches Multitalent Konzertsäle und Kirchen weit über die Landesgrenzen hinaus. Doch sein Herz schlägt ebenso für Jazz und Funk, was er in seinem neotraditionellen Stil zum Ausdruck bringt – in Europa, Russland, Japan, Südkorea, Nord- und Südamerika.

Musik gehört zu Sahlis Leben. Als 7-Jähriger beginnt er mit Trompete und Alphorn. In den 1980er-Jahren bildet er sich an der Jazzschule St. Gallen zum Bassisten aus. Am Bass in der Swiss Army Big Band und in zahllosen weiteren Projekten verfeinert er sein Können. Als Interpret und Komponist nimmt er wiederholt am Grand Prix der Volksmusik teil und wird so zum gerngesehenen Gast in TV-Shows im In- und Ausland.

Galerie
  • Markus Sahli an der Bass-Gitarre
  • Markus Sahli mit Alphorn
  • Markus Sahli im Tonstudio
Markus Sahli — CH-8853 Lachen SZ — 079 768 55 13 — info@markus-sahli.ch